The Mikepage

Sie sind hier: Humor > Texte > Kellnerwitze

Illustration

Kellnerwitze

Ähnliche Beiträge

Bilder
In diesem Bereich gibt es lustige Bilder, Cartoons, Fotos etc.
Slideshows
Zusammenstellung / Übersicht jeder Menge lustiger Slideshows.
Texte
In diesem Bereich finden sich Witze oder ganz generell lustige Texte.
Videos
Auf diesen Seiten finden sich lustige Videos und kurze Spots.

14.05.2009

Kellnerwitze

Der Ober bringt dem Gast die Suppe, und hält den Teller so,
daß sein Finger drinhängt.
Gast: "Warum haben Sie bitte Ihren Finger in meiner Suppe?"
Ober: "Ja, also, ich habe einen vereiterten Finger, und mein Arzt
hat gesagt, ich soll ihn warmhalten, damit er schneller heilt."
Gast: "Igitt, das ist ja ekelhaft, da könnten Sie sich ihn eigentlich
gleich in den Hintern stecken, da ist es auch schön warm!"
Ober: "Ja, da war er ja auch, bis Ihre Bestellung kam..."

"Herr Ober! In meiner Suppe schwimmt eine ekelige Fliege!"
Der Ober ist entsetzt: "Verzeihen Sie mein Herr ich bin untröstlich. Ich werde Ihnen sofort eine neue Suppe bringen. Das Menü geht natürlich auf Kosten des Hauses und erlauben Sie mir noch, Sie im Namen der Direktion zu einem Cognac einzuladen."
Der Ober entfernt sich. Darauf eine Stimme vom Nebentisch:
"Pssst Herr Nachbar. Würden Sie wohl die Liebenswürdigkeit
besitzen und mir Ihre Fliege leihen?"

Ober bringt die Suppe, nach einer Weile kommt er wieder am Tisch vorbei und sieht, dass der Gast untätig vor dem Teller sitzt.
Ober: "Etwas nicht in Ordnung der Herr?"
Gast: "Kosten Sie die Suppe!"
Ober: "Ist sie zu heiß - zu kalt?"
Gast: "Kosten Sie die Suppe!!!!"
Ober: "Ist sie versalzen?"
Gaste "KOSTEN SIE DIE SUPPE!!!"
Ober: "Äh - ist ja gar kein Löffel da!"
Gast: "Na eben!!"

Der Chefkoch läßt die neue Kellnerin zu sich kommen. "Sagen Sie mal, wieso haben Sie denn 'Speinat' auf die Speisekarte geschrieben?"
"Sie haben doch selber gesagt", wehrt sie sich, "ich soll Spinat mit Ei schreiben ..."

Gast: "Also, ich nehme das mit Käse überbackene Rinderhack-Medallion in Teighülle und dazu frittierte Kartoffelstiftchen an einer würzigen
Tomatensauce."
Ober: "Okay!"
"EINMAL CHEESEBURGER MIT POMMES UND KETCHUP!!!"

Der Gast hat im Restaurant eine Taube bestellt. Das Vieh ist zäh wie Leder. Auf einmal beisst er auf etwas Hartes: Eine kleine Metallkapsel. Er öffnet sie, drin ist ein Zettel: "Greifen im Morgengrauen an. Napoleon"

"Herr Ober, was ist Schimmel?"
"Schimmel ist die Bezeichnung für
ein weisses Pferd, mein Herr!"
"Und was hat ein weisses Pferd auf
meinem Kompott zu suchen?"

"Herr Ober, ich warte jetzt schon fast eine Stunde. Haben Sie mich vergessen?" "Aber nein! Sie sind doch der Schweinskopf mit Knödelfüllung!"

"Herr Ober, holen Sie bitte den Geschäftsführer,
ich esse dieses undefinierbare Etwas nicht!"
Der Ober: "Es hat keinen Zweck, der Geschäftsführer ißt es bestimmt auch nicht!"

Der Gast: "Ober, bringen Sie bitte Forelle Müllerin Art!" Ruft ein zweiter Gast: "Mir auch bitte. Aber ganz frisch!" Schreit der Ober in die Küche: "Zweimal Forelle, Toni. Einmal davon frisch!"

"Herr Ober, das Steak riecht nach Schnaps!"
Da tritt der Ober drei Schritte zurück und fragt: "Immer noch?"

"Das ist aber eine sehr traurige Geschichte mit dem Fisch, den Sie gerade serviert haben."
"Ich verstehe nicht mein Herr."
"Na, so klein und schon so verdorben."

Der Kellner liegt im OP: "Herr Doktor, ich habe sooooo große Schmerzen."
"Tut mir leid, aber das ist nicht mein Tisch."

Die Gäste beim Verlassen des Lokals zum Wirt:
"Schade, dass wir nicht schon früher hier waren."
"Hat es Ihnen denn so gut geschmeckt?"
"Das nicht, aber dann wäre das Fleisch vielleicht
noch frisch gewesen..."

Ein elegantes junges Paar speist im Nobelrestaurant. Da tritt der
Chefkellner an den Tisch und wendet sich dezent an die Dame: "Ist es Ihrer Aufmerksamkeit entgangen, daß Ihr Herr Gemahl soeben unter den Tisch gerutscht ist?" "Da sind Sie einem Denkfehler aufgesessen, Herr Ober, mein Gemahl ist nämlich soeben zur Tür hereingekommen..."

"Herr Ober, hier auf der Karte steht: Kaviar, was ist das denn?" "Das sind Fischeier, mein Herr!"
"Gut, dann hauen Sie mir zwei in die Pfanne!"

Der Gast will zahlen:"Was hatten wir den?"
"Das weiß nur der Koch, bestellt hatte ich Forelle."

"Herr Wirt, Ihre Pasteten sind total ungenießbar!" "Ich bitte Sie, Verehrtester, ich habe schon Pasteten hergestellt, da waren Sie noch gar nicht auf der Welt!" "Und warum servieren Sie das Zeug erst jetzt?"

Sitzen zwei in der Kneipe und trinken Wein.
Gast: "Servieren Sie auch Flaschen?"
Kellner: "Wir bedienen hier grundsätzlich jeden!"

"Verdammt, mein Sohn, jetzt rufe ich schon zehnmal nach dir - und du hörst nicht, was soll denn bloß mal aus dir werden?" "Kellner!?"

Die Pensionswirtin zum abreisenden Gast:
"Nicht wahr, Sie empfehlen mich doch in Ihrem Bekanntenkreis weiter?"
"Ja, sehr gern, nur weiß ich im Moment niemanden,
gegen den ich etwas habe."

Gast: "Ich warte schon zwei Stunden auf mein fünf-Minuten-Steak."
Ober: "Seien Sie froh, dass Sie keine Tagessuppe bestellt haben..."

Im französischen Feinschmeckerrestaurant:
"Unsere Schnecken sind weltbekannt!"
"Schon bemerkt - bin vorhin von einer bedient worden..."

"Na, wie schmeckt der Wein?"
"Tja, mit etwas Öl und Salat wäre
er sicher nicht schlecht..."

Fragt der Ober den Gast: "Und, hat es Ihnen geschmeckt?" Gast: "Ich habe schon besser gegessen." Darauf der Ober: "Aber nicht bei uns..."

© Michael Kaserbacher www.kaserbacher.com