The Mikepage

Sie sind hier: Humor > Texte > Lustiges zwischen Mann und Frau

Illustration

Lustiges zwischen Mann und Frau

Buchtipps:

Hier gibt es noch mehr zu lachen:

Bilder
In diesem Bereich gibt es lustige Bilder, Cartoons, Fotos etc.
Slideshows
Zusammenstellung / Übersicht jeder Menge lustiger Slideshows.
Texte
In diesem Bereich finden sich Witze oder ganz generell lustige Texte.
Videos
Auf diesen Seiten finden sich lustige Videos und kurze Spots.

14.05.2009

Lustiges zwischen Mann und Frau

Eine Frau spielte Golf, als sie den Ball in den Wald schlug. Sie ging in den Wald, um nach dem Ball zu suchen und fand einen Frosch, gefangen in einem Netz. Der Frosch sagte zu ihr: "Wenn Du mich aus dem Netz befreist, so will ich Dir 3 Wünsche erfüllen". Die Frau befreite den Frosch und der Frosch sagte: "Danke, doch ich vergaß zu erwähnen, dass es bei der Erfüllung der Wünsche eine Bedingung gibt. Denn was immer Du Dir wünschst, wird auch Dein Ehemann bekommen, und zwar 10 mal besser." ...
... Die Frau sagte: "Das ist okay."
Für ihren ersten Wunsch wollte sie die schönste Frau der Welt sein. Der Frosch warnte sie: "Vergiss nicht, dass Dein Mann durch diesen Wunsch der hübscheste Mann der Welt sein wird, ein Adonis, dem die Frauen in Scharen hinterher laufen werden." Die Frau antwortete: "Das ist schon in Ordnung, denn ich werde die schönste Frau der Welt sein und er wird nur Augen für mich haben." KAZAM - sie wurde die schönste Frau der Welt! ...
... Mit ihrem zweiten Wunsch wollte sie die reichste Frau der Welt werden. Der Frosch sagte: "Dann wird Dein Mann der reichste Mann der Welt sein und er wird 10 mal reicher sein als Du." Die Frau antwortete: "Das ist schon in Ordnung, denn was mein ist, ist auch sein und was sein ist, ist auch mein." KAZAM - sie wurde die reichste Frau der Welt! Nun fragte der Frosch nach ihrem dritten Wunsch und sie sagte: "Ich will einen leichten Herzinfarkt haben."

Eine Frau kommt vom Arzt nach Hause. Ihr Mann fragt: "Und was hat der Arzt gesagt?"
Die Frau erzählt: "50 Jahre und so ein schönes Gesicht, 50 Jahre und so ein schöner Busen, 50 Jahre und so schöne Beine."
"Mhmm", meint der Mann," was hat er denn zu deinem 50jährigen Arsch gesagt?"
"Ach", meint die Frau, "über Dich haben wir überhaupt nicht gesprochen!"

Sie: "Was laufen Sie eigentlich die ganze Zeit hinter mir her?"
Er: "Jetzt wo Sie sich umdrehen frage ich mich das auch..."

Eine Frau und ein Mann wurden in einen Autounfall verwickelt. Es war ein ziemlich schlimmer Unfall. Beide Autos waren total demoliert. Jedoch wurde, wie durch ein Wunder, keiner der beiden verletzt.
Nachdem beide aus ihren Autos gekrabbelt waren, sagte der Mann: So ein Zufall... Sie sind eine Frau, ich bin ein Mann. Schauen Sie nur unsere Autos an... Beide total demoliert, aber wir beide sind unverletzt. Das ist ein Fingerzeig Gottes! Er will, dass wir von nun an zusammen sind und bis ans Ende unseres Lebens zusammen bleiben."...
Die Frau sah den Mann an, welcher nicht unattraktiv war und meinte: Sie haben recht, dass muss ein Fingerzeig Gottes sein. Der Mann fuhr fort: "Ein weiteres Wunder mein ganzes Auto ist Schrott, aber sehen sie: Die Weinflasche auf dem Rücksitz ist unbeschadet! Anscheinend will Gott, dass wir auf unser Glück anstoßen!" Er öffnete die Flasche und gab sie der Frau. Die Frau nickte zustimmend und leerte die halbe Flasche mit einem Schluck und gab sie dem Mann zurück. Der Mann nahm sie und steckte den Korken in die Flasche zurück. ...
... Die Frau wundert sich und fragt ihn: "Willst Du nicht auch trinken?"
Der Mann schüttelte den Kopf und meinte: "Nein, ich warte lieber erst mal, bis die Polizei hier ist."

Zwei Frauen unterhalten sich, sagt die eine: "In letzter Zeit sage ich oft ganz andere Sachen als ich eigentlich denke. Gestern beim Frühstück wollte ich zu meinem Mann sagen: "Schatz, reich mir doch bitte die Butter rüber" und rausgerutscht ist mir: "Du Arschloch hast mir mein ganzes Leben versaut!"

Ein junges Paar im Bett.
Sie zu ihm: "Du mein Hengst - mein Stecher! Sag doch auch mal was Schmutziges zu mir!"
Er zur ihr: "Küche, Bad, Wohnzimmer..."

Eine Frau ist zusammen mit ihrem Liebhaber zugange, als sie hört, wie sich die Tür öffnet und ihr Ehemann nach Hause kommt.
"Schnell! Stell dich in die Ecke!" In aller Eile besprüht sie ihren Liebhaber mit Baby-Öl und bläst Talkpuder über ihn. "Beweg dich nicht, bis ich es dir sage", flüstert sie ihm zu. "Tu einfach so, als wärst du eine Statue."
"Oh, Schatz!" ruft ihr Ehemann, als er das Zimmer betritt, "was ist das?"...
... "Das ist nur eine Statue", antwortet sie wie aus der Pistole geschossen. "Die Schmidts haben sich auch eine für das Schlafzimmer gekauft. Ich fand die Idee so toll, dass ich auch eine für uns kaufte." Der Ehemann ist zufrieden und sie trollen sich müde ins Bett. Gegen zwei Uhr morgens steht der Ehemann auf, geht in die Küche, belegt sich ein Sandwich und holt sich ein Glas Milch. "Hier", sagt er zu der "Statue". "Iss etwas. Ich habe drei Tage lang wie ein Idiot bei den Schmidts im Schlafzimmer gestanden und kein Schwein hat mir was angeboten."


Im Schlafzimmer.
Sie bittet ihn: "Knöpf bitte meine Bluse auf und leg sie dort hin. Und jetzt meinen BH. Und jetzt zieh meinen Rock aus....und auch den Slip."
Er macht, wie ihm befohlen.
Sie: "Und das war das letzte Mal, dass ich Dich in meinen Klamotten erwische!"

Drei Männer unterhalten sich beim Kegelabend, wer die dümmste Ehefrau hat. Der erste erzählt: "Meine Frau ist so dumm, die kauft sich ein Auto und hat nicht einmal einen Führerschein."
"Das ist noch gar nichts", sagt der zweite, "meine hat sich neulich eine Dauerwelle machen lassen, obwohl sie eine Naturkrause hat."
"Pah", erwidert der dritte, "ist alles nichts gegen meine. Die ist so dumm, fährt auf Kur und kauft vorher vier Packungen Kondome, obwohl sie doch kein Mann ist...!"

Was sagt eine Frau, die seit 30 Jahren verheiratet ist, wenn sie morgens in den Spiegel schaut?
"Das gönne ich ihm!"

Frau Lignau zu ihrem Mann:
"Du bist ja doch wieder betrunken. Drei Wochen lang hast Du es nüchtern durchgehalten. Ich war schon so glücklich."
Lallt er: "Jetzt bin ich wieder mal an der Reihe mit dem Glücklichsein!"

Eine Ehepaar unterhält sich nach langer Ehe.
Er: "Sag, Liebes, in der Zeit, die wir zusammen sind, hast du mich jemals betrogen?"
Sie: "Musst Du mich in so einem schönen Moment derartiges fragen?"
Er: "Ja, ich will es unbedingt wissen. Hast Du?" Sie: "Wenn es unbedingt sein muss: ja, ich habe. Ich habe Dich dreimal betrogen."
Er: "Wie konnte es nur dazu gekommen?" ...
... Sie: "Nun ja, Du erinnerst Dich bestimmt an damals, als wir unbedingt diesen Kredit aufnehmen mussten, um unser Haus behalten zu können. Keine Bank wollte ihn Dir geben. Da kam doch plötzlich der Direktor zu uns nach Hause und hatte unterschrieben, ohne eine Frage zu stellen. Das war das erste Mal, das ich Dich betrogen habe." ...
... Er schluckt: "Oh Schatz, dann hast Du es also für uns getan? Wie sehr musst Du mich lieben! Und das zweite Mal, wann war das?"
Sie: "Du hattest diesen Herzanfall und warst schwer krank. Die Operation war so teuer und keiner wollte sie bezahlen. Bis dieser Chirurg kam und sie umsonst für Dich getätigt hat - Das war das zweite Mal."...
... Er:"Dann hast Du es also wieder nur für mich getan? Wie groß muss Deine Liebe für mich sein, dass Du bereit bist, so etwas zu tun. Und das dritte Mal?"
Sie: "Na ja, Du wolltest doch damals Präsident des Golfclubs werden - aber es fehlten Dir noch siebzehn Stimmen..."

Karl lädt seine Frau in das teuerste Restaurant der Stadt ein. Als sie gerade beim Bestellen sind, kommt eine hübsche junge Frau auf Karl zu, umarmt und küsst ihn, wirft dessen Frau einen kühlen Blick zu und verschwindet wieder.
Karls Frau darauf verdattert:
"Wer war, in Gottes Namen, denn die eben?"
Karl bleibt cool: "Die? Meine Freundin!"
Schockiert fordert seine Frau die Scheidung. ...
... Karl meint daraufhin ruhig:
"Wenn Du auf mein Geld, meine Yacht, das Ferienhaus und den Porsche verzichten willst - O.K." Die Frau wird nachdenklich und endeckt ein paar Tische weiter Otto, einen gemeinsamen Freund.
"Karl, ist das nicht Otto?"
"Ja!"
"Das ist aber nicht seine Frau..." Darauf Karl genüsslich: "Nein, seine Freundin!" Karls Frau überlegt kurz und sagt verächtlich: "Aber unsere Freundin ist hübscher, gell?"

"Frau Müller redet nicht mehr mit ihrem Mann."
"Wieso denn nicht???"
"Sie hat ihren Mann um 100 Euro für den Schönheitssalong gebeten!"
"Na und?"
"Er hat ihr 1000 Euro gegeben!"

Eine Frau sagt zu ihrem Mann:
"Hör mal zu!
Das ist hier ein einziges Durcheinander!
Du und ich, wir machen jetzt sauber!
Dein ganzes Zeug liegt auf dem Fußboden
und wenn wir nicht bald waschen,
läufst Du demnächst ohne Klamotten herum.
Du hilfst mir jetzt, und zwar sofort!"...
... Ihr Mann versteht:
"Hör mal zu!
Blablabla
Du und ich blablabla
Blablabla auf dem Fußboden
Blablabla,
Blablabla ohne Klamotten
Blablabla, und zwar sofort!"

© Michael Kaserbacher www.kaserbacher.com